e.optimum

Unser Genossenschaftsmodell –
Ihr Wettbewerbsvorteil

Strom und Erdgas – warum mehr zahlen?

Die e.optimum eG ist der etwas andere Energieversorger. Sie wurde im Jahr 2009 als Genossenschaft für Unternehmer gegründet. Ihr Ziel ist es, die Chancen des liberalisierten Energiemarktes zu nutzen und ihren Mitgliedern Konditionen zu ermöglichen, welche sonst nur der Großindustrie vorbehalten sind.

Was die e.optimum von anderen Energieversorgern unterscheidet ist das Preismodell. Mit dem flexiblen Preis von e.optimum liegen Sie richtig. Denn klassische Angebote enthalten Risikoaufschläge, um schwankende Einkaufspreise auszugleichen. Das gibt es bei e.optimum nicht. Denn Sie beziehen Ihre Energie zu aktuellen Marktpreisen. So zahlen Sie ganz flexibel immer nur das, was Ihre Energie tatsächlich gerade für e.optimum kostet. Bei uns gibt es keine komplizierten Tarife mit verdeckten Kosten, keine Grundgebühren und keine Risikoaufschläge. Unsere schlanke Verwaltung trägt darüber hinaus zu Ihrem Preisvorteil bei.

Die Genossenschaft kann mit Ihrem Modell den stetig steigenden gesetzlichen Steuern und Abgaben für Energie entgegenwirken. Mehr als 10.000 gewerbliche Mitglieder haben ihr in knapp drei Jahren bereits ihr Vertrauen geschenkt. Diese Entwicklung bestätigt das Modell.

Die Kosten für Konzessionsabgaben auf 0,11 Cent reduzieren

Wir übernehmen für unsere Mitglieder die Modernisierung der Messstellentechnik an Abnahmestellen mit einem Jahresverbrauch größer 30.000 kWh. Damit messen wir den tatsächlichen Verbrauch und die Leistungsspitzen und können so den Strompreis durch Reduzierung der Kosten für Konzessionsabgaben für unsere Mitglieder noch weiter optimieren.

Die Genossenschaft ist bundesweit vertreten.


Nutzungsinformationen:

Sie sind noch nicht eingeloggt. Um diese Informationen einsehen zu können, melden Sie sich bitte im Kopf der Seite unter "mein GVS" mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht zur Hand haben, können Sie diese hier erneut anfordern.